Tunnel-Begegnungen 2018 – für Vielfalt, Toleranz und Verständigung

Jens Stangenberg • 1 August 2018
Veranstaltungsdatum 5 Aug '18 14:00 - 18:00
Veranstaltungsort Friedenstunnel • Rembertitunnel, Bremen, 28203, Deutschland

Liebe Freunde, Förderer und Interessierte unseres Friedenstunnel-Projekts,

seit der Einweihung des künstlerisch umgestalteten Friedenstunnels vor drei Jahren haben wir den Tunnel auf vielfältige Weise mit Leben gefüllt: als Bildungsort für Schulklassen, für Studiengänge der Universitäten Bremen und Oldenburg und auch für Jugendliche aus acht Nationen des Jugendworkcamps Sandbostel  sowie durch unser Musikformat „Friedensklänge im Friedenstunnel – jeden Sonntag um 12 Uhr“.
Heute laden wir Sie herzlich zu einer besonderen Veranstaltung im gesperrten Friedenstunnel ein:

„Tunnel-Begegnungen 2018 – für Vielfalt, Toleranz und Verständigung“
Datum: Sonntag, 05. August 2018
Zeit: 14 bis 18 Uhr
Ort: im gesperrten Friedenstunnel, Parkallee
Eröffnung: Regina Heygster, 1. Vorsitzende
Begrüßung: Bürgermeister Dr. Carsten Sieling
Vielfältige Life-Musik mit Gesang
Kaffee und Kuchen und Getränke
Kinderprogramm sowie eine Spielecke für Kinder

Bitte beachten Sie dazu unsere beigefügte Einladung mit dem Programmablauf. – Unser Motto lautet in diesem Jahr: „Frieden fängt klein an!“
Bürgermeister Dr. Carsten Sieling wird die Gäste begrüßen. Unsere ehrenamtlichen Helfer werden Sie mit Kaffee, Tee und leckeren Kuchen verwöhnen. Wir freuen uns sehr, dass die Kinder bei unserer Veranstaltung im Mittelpunkt stehen und eine Verlosung auf Sie wartet. Sämtliche Angebote sind für die Gäste selbstverständlich kostenfrei, Spenden sind natürlich immer willkommen.

Unsere Veranstaltung „Tunnel-Begegnungen“ soll dazu beitragen, dass Menschen aus allen Kulturen, besonders aber auch die Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten und in Bremen ein neues zu Hause gefunden haben, sich bei uns in Bremen willkommen fühlen. Gerade in unserer heutigen Zeit ist es uns als Friedenstunnel-Verein wichtig, deutlich zu machen, dass Weltoffenheit, Toleranz und Verständigung der Weg zum mitfühlenden Miteinander ist.
Die „Tunnel-Begegnungen 2018“ sollen ein förderlicher Beitrag dazu sein.
Lachen und Herzlichkeit, viel Musik und Aktionen gehören an diesem Nachmittag zu unserem Angebot. Bahn frei für einen Willkommens-Austausch mit allen Gästen – sowohl aus den unterschiedlichen Kulturen als auch aus Bremen und umzu.
 
Wir würden uns sehr freuen, Sie - gerne zusammen mit Ihrer Familie oder mit Freunden - am Sonntag, den 05. August, bei unseren „Tunnel-Begegnungen 2018 – für Vielfalt, Toleranz und Verständigung“ 
begrüßen zu dürfen.
 
Herzliche Grüße
Regina Heygster, Ferdinand Rogge und Sedat Sevimli

Dateien